Weihnachtsgruß

 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!

Bedanken möchten wir uns noch bei allen fleißigen Helfern, die uns bei allen Veranstaltungen tatkräftig unterstützt haben. Dafür werden wir uns noch mit einer Helferparty bedanken.

Der Vorstand

Das Programm zu unserer Nikolausfeier

Second-Hand-Börse

Reitturnier des RV Reckenberg-Wiedenbrück

 

Auf dem Reitturnier des RV Reckenberg-Wiedenbrück gingen unsere Nachwuchsreiter erfolgreich an den Start. Neben vielen Platzierungen konnte das Mannschafts-E-Stilspringen gewonnen werden. Für dieses Team gingen Kirsten Beckert, Janina Ewers und Lena Blomberg an den Start. Die Dressurreiter Janina Ewers, Lena Blomberg und Lara Hartkämper konnten ihre Mannschaft an zweiter Stelle platzieren. Vorgestellt wurden diese Mannschaft von Loreen Gieseker.

Zudem wurden auf dem Reitturnier wieder die Stadtmeisterschaften der Stadt Rheda-Wiedenbrück ausgetragen. Hier konnte sie Janina Ewers mit ihrem Dynamit als Vize-Stadtmeisterin in der Dressur in die Ranglierungslisten eintragen.

Ganz herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Reiter und das gesamte Team.

 

Sommerturnier des RV Mastholte

 

Traditionell richtete der RV Mastholte am ersten Wochenende im August sein Reitturnier aus. Hier wurde der L-Pokal in der Dressur des KRV Gütersloh ausgetragen. Ganz herzlich gratulieren wir Jennifer Ibold mit Rhapsody zu dem hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung.

Kreistmeisterschaften der Senioren im Springreiten

 

In diesem Jahr wurden die Kreismeisterschaften im Springreiten auf dem Sommerturnier des Reitvereins Clarholz-Lette ausgetragen. Ein neuer Modus führte zu gut gefüllten Starterfelden.  Für die Kreismeisterschaften mussten zwei L- und ein M-Springen geritten werden. Zweimal Platz zwei in den L-Springen und ein vierter Rang im anschließenden Finale bedeuteten die Vize-Kreismeisterschaft für Sabine Grimm mit ihrer Cat Balou. Für Christiane Prill und Caiphirinjo hieß es in der Endabrechnung Platz 8. Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Amazonen, die im starken Starterfeld überzeugen konnten.

Sabine & Cat Balou

Kreistmeisterschaften in Sundern-Spexard

 

Traditionell wurden die Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit auf dem Gelände des RV Sundern-Spexard ausgetragen. Nach einem gelungenen Start am Mittwoch im Gelände meinten die Richter es leider nicht so gut mit uns in der Dressur. Das abschließende Springen klappte hervorragend und am Ende hieß es Platz sechs für unsere Reiter: Sabrina Lammert, Jana Horschel, Jennifer Ibold, Vanessa Metzger, Sarah Bergmann und Sabine Grimm.

Unsere Sabrina Lammert konnte mal wieder ihren Titel verteidigen. Routiniert steuerte sie die Stute "Fiene" durch das Gelände, die Dressur und das abschließende Springen.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und an die Mannschaftsführerin Claudia Rüter!

Mense-Cup 2014

 

Auf dem Hallenreitturnier in Herzebrock-Rheda Ende März wurde die erste Wertungsprüfung für den Mense-Cup ausgetragen. Nach einem leider nicht ganz so glücklichen Start wurde wir am Ende an 10. Stelle platziert. In der Sparte E gingen Kirsten Beckert und Luisa Monert an den Start; Marcel Lammert und Nicole Weitekemper in der Sparte A.

 

Für die nächste Wertungsprüfung hieß es: ab nach Ravensberg-Borgholzhausen. Hier gingen die A/L Reiter an den Start. Am Ende hieß es hier Platz 7 für Sabine Grimm, Marcel Lammert, Nicole Weitekemper und Jana Horschel.

 

Am ersten Mai-Wochende ging es dann nach Harsewinkel. Hier wurde jeweils eine Wertungsprüfung im Springen (A/L) und in der Dressur (A-Dressur) ausgetragen. In der Dressur gingen Jennifer Ibold, Heide Hochhaus, Sarah Bergmann und Maren Mense für unseren Verein an den Start. Mit einem guten dritten Platz konnten wir uns in die Siegerehrung einreihen. Für die Springreiter (Christiane Prill, Marcel Lammert, Nicole Weitekemper und Jana Horschel hieß es nach spannendem Stechen: 2. Platz!

 

Ende Mai hieß es für die Dressur- und Springreiter: auf nach Tatenhausen! Die Dressurreiter Jennifer Ibold, Loreen Gieseker ... gingen in einer Kandaren-L an den Start. Im A/L-Springen gingen Christiane Prill, Marcel Lammert, Sabine Grimm und Nicole Weitekemper an den Start. An diesem Wochenende waren sich unsere Reiter einig; am Ende hieß es für beide Mannschaften: 6. Platz!

 

Die Mannschafts-Dressur auf E-Niveau wurde auf dem Sommerturnier in Herzebrock-Rheda ausgetragen. Hier ritten: Lara Schulte, Janina Ewers, Lara Hartkämper und Lena Blomberg. Leider wurde ihre wirklich gute Leistung nur mit einem sechsten Platz honoriert.

 

Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Dressurreiter in Clarholz-Lette an den Start. Im Kombi-Wettkampf gingen Lara Schulte (E), Sabrina Lammert (A) und Jennifer Ibold (L) für uns an den Start. Nach guten Leistungen jedes einzelnen Starters hieß es am Ende Platz 7.

 

Platz zwei hieß es in der letzten Wertungsprüfung in der Klasse E/A, die in Schloß-Holte ausgetragen wurde. Für unseren Verein gingen Lena Blomberg, Kirsten Beckert, Christiane Prill und Marcel Lammert an den Start. Im Stechen, in dem Marcel für uns an den Start ging, mussten wir uns nur den führenden Clarholzern geschlagen geben. 

 

Somit liegen wir vor dem Finale, das auf unserem Hallenreitturnier im Oktober ausgetragen wird, im Springen an fünfter und in der Dressur an siebter Stelle.

 

Mit großer Aufregung sind wir im Finale gestartet, dass auf unserem Hallenreitturnier ausgetragen wurde. In der A-Dressur-Kür gingen vor heimischer Kulisse Maren Mense, Jennifer Ibold, Ronja Aistermann und Jenny Schröder an den Start. Platz fünf in der Kür bedeute im Endresultat ein guter sechster Platz.

Für die Springreiter gingen im Finale Kirsten Beckert + Luisa Monert (E), Sabrina lammert + Sarah Bergmann (A) und Christiane Prill + Sabine Grimm (L) an den Start. Platz vier im Finale bedeutete in der Endabrechnung auch der vierte Platz.

 

Ein großes Dank an alle, die in diesem Jahr im Mense-Cup an den Start gegangen sind und auch an alle Helfer, Trainer, Pferdebesitzer,...:-) Bis zum nächsten Jahr!

von links: Lena Blomberg, Kirsten Beckert, Christiane Prill, Marcel Lammert
von links: Marcel Lammert, Nicole Weitekemper, Jana Horschel, Christiane Prill
von links: Heide Hochhaus, Sarah Bergmann, Jennifer Ibold

Reitturnier Delbrück

 

Erstmalig in diesem Jahr gingen unsere Dressurreiter am ersten Mai-Wochenende in einer Mannschafts-E-Dressur an den Start und konnten direkt einen Sieg mit nach Hause bringen. Wir gratulieren ganz herzlich Janina Ewers, Lena Blomberg, Sarah Schulte und Lara Hartkämper zu dieser tollen Leistung.

Reitturnier Schloß-Holte

 

Bereits Ende März gingen unsere Springreiter in einem Mannschaftsspringen der Klasse E an den Start. Nach vier Null-Fehler-Ritten konnte uns der Sieg nicht mehr genommen werden. Dieses war ein toller Start in die Saison. Für unsere Mannschaft gingen Lena Blomberg, Kirsten Beckert, Jennifer Brunnert und Luisa Monert an den Start. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Erhöhung der Hallennutzung

  

Als Anlage finden Sie das Schreiben zur Erhöhung der Hallennutzung.

Erhöhung_Hallennutzung_2014.pdf
PDF-Dokument [107.0 KB]

SEPA Lastschriftverfahren

  

Zur Information an alle Mitglieder als Anlage das Schreiben zur Umstellung auf das SEPA Lastschriftverfahren.

Aushang_Sepa.pdf
PDF-Dokument [115.5 KB]

Nikolausfeier 2013

 

Mit einer tollen Nikolausfeier endet für uns das Jahr 2013. Ein großes Dank an dieser Stelle an die Organisatoren und allen Mitwirkenden. Ohne euch wäre diese schöne Feier nicht möglich gewesen.

Wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2014! 

Weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Mense-Cup 2013


Die erste Wertungsprüfung für die Springreiter wurde traditionell in Herzebrock ausgetragen. In der A/L-Kombination gingen Karen Beulig, Jan-Henrik Oestersandforth, Nicole Weitekemper und Sabrina Lammert an den Start. Nach spannendem Stechen konnten wir die erste Wertungsprüfung gewinnen!

 

Am Osterwochenende wurde in Ravensberg um weitere Punkte im A/L-Springen gekämpft. Nach spannendem Wettbewerb hieß es 4. Platz. Es ritten: Karen Beulig, Julia Laser, Jan-Henrik Oestersandforth und Sabrina Lammert.

 

Am ersten Mai-Wochenende fand die erste Wertungsprüfung für die Dressurreiter statt. In der Kandaren-L ging Loreen Gieseker mit Nathan und Melanie Mertensjohann mit Enja an den Start. Sie beendeten die Prüfung mit einem guten 6. Platz in dem starken Starterfeld.

Für die Springreiter hieß an diesem Wochenende: E/A-Springen. Hier gingen Kirsten Beckert, Jenny Brunnert, Karen Beulig und Jan-Henrik Oestersandforth für unseren Verein an den Start. Sie belegten den 8. Platz von 14 gestarteten Mannschaften.

 

In Spexard wurde neben der Kreisstandarte auch eine Wertungsprüfung für die Dressurreiter im Mense-Cup ausgetragen. In der E/A/L Dressur gingen Janina Ewers (E), Sophia Glasenapp (A) und Loreen Gieseker an den Start. Sie belegten hier den 8. Platz.

 

Auf dem Gütersloher Sommerturnier sind sowohl die Dressur- als auch die Springreiter an den Start gegangen. In der Trensen-L konnten Sarah Bergmann, Lisa-Marie Lilienbeker und Sophia Glasenapp punkten und erreichten am Ende einen hervorragenden 5. Platz.

Die Springreiter Paulina Beckhoff, Kirsten Beckert, Christiane Prill und Jan-Henrik Oestersandforth schlossen das E/A-Springen mit dem 8. Platz ab.

 

An dem daruffolgenden Wochenende durften dann die E-Dressur-Reiter in Reckenberg-Wiedenbrück an den Start gehen. Auch hier wurde gekämpft und die rote Schleife mit nach Hause gebracht. Es ritten: Janina Ewers, Lara Hartkämper, Natalie Schmitt und Janina Köllner. Janina Ewers konnte auch die Einzelwertung dieser Prüfung mit einer glatten 8,0 für sich entscheiden.

 

Die letzten Wertungsprüfungen vor dem Finale in Avenwedde wurden auf unserem Hallenreitturnier ausgetragen. In der zu wertenden Springmannschaft gingen Marcel Lammert, Sarah Bergmann, Sabrina Lammert und Nicole Weitekemper an den Start. Sie verpassten knapp das Stechen und konnten sich am Ende an vierter Stelle platzieren. Die zweite Mannschaft wurde zehnter (es ritten: Christiane Prill, Julia Laser, Jan-Henrik Oestersandforth und Jana Horschel).

Die Dressurreiter sind in einer Mannschafts-A-Dressur an den Start gegangen. Die zu wertende Mannschaft wurde im starken Starterfeld an fünfter Stelle platziert. Für diese Mannschaft ritten: Heide Hochhaus, Karen Beulig, Sophia Glasenapp und Sarah Bergmann. Für die zweite Mannschaft - die sich an vierter Stelle platzieren konnte - gingen Sarah Bergmann, Karen Beulig, Janina Köllner und Lara Schulte an den Start.

 

Vor dem Finale in Avenwedde liegen wir in der Gesamtwertung im Springen an vierter Stelle und in der Dressur an fünfter Stelle.

 

Am Finaltag gingen als erstes die Dressurreiter mit einer A-Dressur-Kür an den Start. Nach einer etwas explosiven Vorstellung konnten wir uns an siebter Stelle platzieren. Es ritten: Heide Hochhaus, Karen Beulig, Lisa-Marie Lilienbeker und Claudia Rüter.

Die Springreiter hatten ein wenig mehr Glück und schlossen das E/A/L Springen mit einem zweiten Platz ab. Für diese Mannschaft gingen Luisa Monert, Janina Köllner, Sabine Grimm, Jana Horschel, Nicole Weitekemper und Sabrina Lammert an den Start.

 

In der Endabrechnung wurden unsere Dressurreiter sechste und die Springreiter konnten sich noch auf einen hervorragenden zweiten Platz vorkämpfen.

Das war es für dieses Jahr im Mense-Cup. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wo auf unserem Hallenreitturnier erstmalig das Mense-Cup-Finale ausgetragen wird.

von links: Jan-Henrik Oestersandforth, Nicole Weitekemper, Karen Beulig und Sabrina Lammert.

Bundeschampionat in Warendorf

 

Gleich zwei unserer Vereinsmitglieder konnten sich für die Teilnahme am Bundeschampionat qualifizieren. Vanessa Metzger ging mit dem 5-jährigen Ponywallach Golden Dime an den Start und konnte die Dressurprüfung Kl. A mit einer guten 7,8 abschließen.

Unser Springreiter Jens Goldfuß ging direkt mit mehreren Landesbeschälern an den Start. Der wohl größte Erfolg war der Sieg im "Kleinen Finale" mit dem Hengst Captain Jack. Er konnte die Konkurrenz mit einer 8,6 hinter sich lassen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Reiter zu diesen tollen Erfolgen.

Jens & Captain Jack

Stadtmeisterschaften in Reckenberg-Wiedenbrück

 

Auf dem Sommerturnier des RV Reckenberg-Wiedenbrück wurden traditionell die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Die für uns startende Janina Ewers lieferte mit ihrem Dynamit eine hervorragende Leistung ab und konnte sich an zweiter Stelle der Stadmeister in der E-Dressur platzieren.

Zudem hat Sie noch die Einzelwertung des Mense-Cups (E-Dressur) für sich entscheiden können. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

 

Kreismeisterschaften der Junioren und Jungen Reiter

 

Traditionell wurden in Schloß Holte die Kreismeisterschaften der Junioren und Jungen Reiter ausgetragen. Wieder mal konnte Sabrina Lammert das Treppchen besteigen, mit ihrer Ronja wurde sie an dritter Stelle in der Wertung der Jungen Reiter geehrt.

Jan-Henrik Oestersandforth konnte sich bei den Junioren an vierter Stelle in der Gesamtwertung platzieren.

Verler Sommerreiturnier

 

Ein erfolgreiches Turnierwochenende in Verl liegt hinter den Rietberger Reitern. Neben vielen Siegen und Platzierungen in den einzelnen Prüfungen konnte das Mannschafts-A-Springen gewonnen werden. Für Rietberg gingen Karen Beulig, Sarah Bergmann, Jan-Henrik Oestersandforth und Jana Horschel an den Start. Als einzelne Mannschaft mit 4 Null-Fehler-Ritten war das Team nicht zu schlagen.

Einen besonderen Erfolg konnte auch Ronja Aistermann mit ihrem Lion verbuchen: sie war das erste Mal in einer Springprüfung der Kl. S platziert. Auch Jens Goldfuß war mit dem Landesbeschäler Quipeggio in der schweren Klasse platziert.

Traditionell wurden auf dem Sommerturnier die Verler Orstmeisterschaften ausgetragen. Auch hier waren die Rietberger Reiter nicht zu schlagen. Heide Hochhaus siegte mit 8,2 in der Dressur und Jan-Henrik Oestersandforth nach spannendem Stechen im Springen.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle platzieren Reiter!

Jan-Henrik und Heide mit ihren neuen Fahrrädern!

Kreismeisterschaften in Sundern-Spexard

 

Neben den Kreismeisterschaften in den Mannschaften wurde in Sundern-Spexard auch um die Einzel-Kreismeistertitel gekämpft. Hier konnte unsere Sabrina Lammert mit ihrer Ronja punkten. Bereits zum 3. Mal wurde sie Kreismeisterin der Vielseitigkeitsreiter. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Sabrina & Ronja

Kreismeisterschaften in Sundern-Spexard

 

 

Traditionell wurde auf dem Turnier in Sundern-Spexard die Kreisstandarte der Mannschaften ausgetragen. Nach einem guten Start am Mittwoch im Gelände konnten wir leider in der Dressur und im Springen keine Plätze mehr gut machen und landeten im Endergbnis auf Rang 8. Für unsere Mannschaft gingen unter der Leitung von der Mannschaftsführerin Claudia Rüter an den Start: Sabrina Lammert, Jana Horschel, Ronja Aistermann, Sarah Bergmann, Sabine Grimm und Jan-Henrik Oestersandforth. Herzlichen Glückwunsch!

von links: Ronja Aistermann, Sabrina Lammert, Sabine Grimm, Jana Horschel, Jan-Henrik Oestersandforth

Kreismeisterschaften in Tatenhausen

 

 

Am Pfingstwochenende wurden in Tatenhausen die Kreismeisterschaften im Spring- und Dressurreiten ausgetragen. Im starken Starterfeld konnte sich Ronja Aistermann bewähren und sich nach zwei fehlerfreien Ritten mit ihrem Lion (M* und M**) über die Silbermedaille freuen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Ronja & Lion

Hier finden Sie uns

ZRFV Rietberg-Druffel e.V.
Brüningsweg 15
33397 Rietberg

 

Telefon: +49 5244 3965

E-Mail: reitverein-rietberg@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ZRFV Rietberg-Druffel